Amerikanischer Käsekuchen

Amerikanischer Käsekuchen

cheesecake_col1

Käsekuchen, Zupfkuchen, Oreo Cheesecake – diese leckeren süßen Sünden zählen nicht ohne Grund zu den beliebtesten Kuchensorten.

Die Quark- oder Frischkäsefüllung in Kombination mit Schokolade ist verboten gut. Leider setzt meist nach zwei Stücken schon die Sättigung ein, weil diese kulinarischen Kompositionen in der Regel sehr mächtig sind. Trotzdem kann man dieser Köstlichkeit schwer widerstehen.

Vor allem zu Geburtstagen, feierlichen Anlässen oder einfach so eignet sich dieser originelle, modern interpretierte Klassiker sehr gut.

Zutaten

  • Für den Boden:
  • 25 Stück Kekse (Oreo Cookies), sehr gut zerkleinert
  • 4 EL Butter, zerlassen
  • Für die Füllung:
  • 900 g Frischkäse
  • 200 g Zucker
  • 2 EL Mehl
  • 4 Ei(er)
  • 2 Eigelb
  • 50 ml Sahne
  • 1 TL Vanille – Extrakt
  • 15 Stück Kekse (Oreo Cookies), grob gehackt
  • 200 g saure Sahne
  • 20 g Zucker
  • 1 TL Vanille – Extrakt

cheesecake01 cheesecake02 cheesecake03 cheesecake04 cheesecake05 cheesecake06 cheesecake07 cheesecake08

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>